Stettiner Hütte (2875 m) und Hohe Weiße (3281 m)

2-Tages Wanderung in der Texelgruppe
1. Tag  12.8 Km, +1320 Hm
2. Tag  14 Km, +450, – 1450 Hm

Von Vorderkaser im Schnalstal (hier großer Parkplatz) in das breite Pfossental, vorbei an der schönen Mitterkaser-Alm und dem vielbesuchten Eishof. Dann steiler bis zum Eisjöchl und der Stettiner Hütte auf 2875m.
Am nächsten Morgen geht es von der Stettiner Hütte durch Geröll bis zur “Kleinen Hohen Weiße” (3090m) , hier ist für 3 von 6 Schluss (darunter auch ich). Es wird ausgesetzt und der Anstieg zum Gipfel sieht nach Kletterei aus. Die drei aber schaffen den Gipfel in 1 1/4 Stunden ab hier. Danach geht es auf dem gleichen Weg wieder zurück zum Parkplatz.
Mehr Fotos gibt es hier.

RückblickStettiner HütteSonnenaufgangDas PfossentalDie Gebirgstruppe der Feuerwehr Kurtatsch

GPS Daten
GPX-Track
Stettiner Hütte (2875 m) und Hohe Weiße (3281 m)Georg
00

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

© 2016 by georg weis