Die Windspitz im Sarntal (2390 m)

Leichte Schneeschuhwanderung bei dichtem Nebel
13.5 Km, 810 Hm

Ich fahre mit dem Auto bis nach Öttenbach (1685m) oberhalb Sarnthein, da gibt es einige Parkplätze entlang der Straße. Von da zu Fuß und teils mit den Schneeschuhen zur Öttenbacher Alm (1925m) und weiter zur Mittagerhütte (2260m). Der Nebel ist heute sehr dicht, die Mittagerhütte habe ich hauptsächlich dank der Musik gefunden, die hat man schon von weitem gehört (die “Die Schlümpfe”-Skihüttenversion, ”Verdammt ich lieb dich”, usw) :-)

Nach dem Mittagessen (Kaiserschmarrn!) mache ich einen Abstecher zur Windspitz (2390m), aber man sieht heute absolut nichts. Ich bin einfach den Spuren entlang nach oben, das Gipfelkreuz sehe ich erst als ich praktisch davor stehe.
Ich hätte heute ein höheres Ziel wählen sollen, oberhalb 2600m war es angeblich wunderschön.

beider Öttenbacher AlmMittager HütteAuf der WindsptzeEiskalter Wind

GPX-Track

Die Windspitz im Sarntal (2390 m)Georg
10

One comment on "Die Windspitz im Sarntal (2390 m)"

  1. Göller Markus on

    Komplement für die gute Beschreibung ….
    Die Mittagerhütte ist ein Erlebnis für jeden !!!!
    Ob den herrlichen Rundblick auf die Dolomiten oder das super Essen aber auch die Freundlichkeit des Chefs!
    Wer weiß ; auf ein Wiedersehen auf der Hütte.
    Berg Heil

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

© 2016 by georg weis