Zum Laaser Marmorbruch

32,7 Km, 1400 Hm, 4,5 Stunden
MTB Klassiker im Vinschgau

Wir parken in Laas (870 m) beim großen Parkplatz hinter der Kirche und fahren ins Laaser Tal. Zuerst auf Asphalt dann auf Schotter. Der Forstweg mündet in den Marmorweg, ein breiter Weg welcher zum Abtransport der Marmorblöcke dient. Auf diesem fahren wir bis zur Knappenhütte und dem Marmorbruch (2130 m).

Zurück fahren wir ein Stück auf dem Anfahrtsweg, dann zweigen wir rechts ab und erreichen in Kürze die Göflaner Alm (1826 m). Nach einer Riesenportion Speckknödel geht es auf dem Forstweg ein Stück weiter hinunter, auf der Höhe von 1670 m zweigen wir rechts ab in den Steig Nr. 2B, welcher dann im Forstweg Nr. 2A mündet. Auf diesem weiter hinunter, immer links haltend bis wir auf die Asphaltstraße treffen. Dieser folgen wir bis nach Göflan und von da auf dem Radweg zurück nach Laas.

Es war heute ein sehr angenehmer Herbsttag, für mich die ideale Jahreszeit zum biken. Das letzte Mal war ich im Hochsommer hier, das war in den 1990ern, aber ich kann mich noch gut an die Hitze erinnern :-).

DSC_0570DSC_0577DSC_0575DSC_0582

GPX-Track

Zum Laaser MarmorbruchGeorg
00

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

© 2016 by georg weis