Der Roen, diesmal rückwärts

MTB Tour, wieder mal zum Roen :-)
48,4 Km, 1900 Hm, 6 Stunden

Normalerweise erzwingt man den Roen mit dem Bike von der Mendel aus, und fährt dann nach Graun ab. Der Vorteil dabei: Warmduscher können sich gut 800 Hm sparen indem sie die Mendelbahn benutzen. Spaß beiseite: auf der Mendel-Passstraße ist es mit dem Bike auch wahrlich kein Vergnügen.
Also bin ich diesmal von Graun (850 m) gestartet, der Forststraße entlang bis zum Grauner Joch (1800 m), dann rechts auf dem Mendelkamm bis zum Verbrennten Egg, dann hinauf zum Schwarzen Kopf und weiter zum Roen (2116 m). Ein paar mal muss das Bike getragen werden. Auf dem Roen steht (endlich) ein nagelneues Gipfelkreuz. Aber es ist ziemlich kalt und es liegt etwas Schnee. Ich halte mich also nicht lange auf und fahre gleich ab zur Malga Romeno und hier rechts zur Überetscher Hütte, der Mensch muss ja auch was essen ;-).
Dann zurück bis zur Malga Romeno und weiter zum Mendel Pass (1363 m). Der Weg bis zur Mendel ist großteils neu und wohl auch mit Autos befahrbar. Hinunter bis nach Kaltern (500 m) geht es zum Teil auf der Passstraße, zum Teil auf Trails. Ab Kaltern geht es nochmal aufwärts, ich hab das Auto ja in Graun stehen.

Kalterer SeeAm Roen (2116 m)Überetscher Hütte, TraminSchloss Matschatsch

GPX-Track

Der Roen, diesmal rückwärtsGeorg
00

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

© 2016 by georg weis