Passo San Pellegrino und Rifugio Fuciade

Kleine Mountainbiketour im Fassatal
28.6 Km, 750 Hm

Als ich etwas oberhalb von Moena (1150 m) parke zeigt das Außenthermometer –3.5*C, und ich frage mich, ob ich mir das wirklich antun will. Aber ich starte trotzdem und es geht gleich zur Sache, also keine Zeit für kalte Füße. Es geht auf Forstwegen neben der Straße bis zum Passo San Pellegrino. Auf dem Pass (1918 m) scheint die Sonne und es ist fast sommerlich warm. Es geht dann eben weiter bis zu einer kleinen Ortschaft und dann links ab auf einem Forstweg bis zum Rifugio Fuciade (1982 m). Natürlich ist zu dieser Jahreszeit alles geschlossen, aber sonst… wunderbare Gegend, da muss ich unbedingt im Sommer mal kommen.

DSC_2064
DSC_2044DSC_2050DSC_2059DSC_2068

GPX-Track

Passo San Pellegrino und Rifugio FuciadeGeorg
00

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

© 2016 by georg weis