Von Bozen über den Salten nach Vilpian

MTB Tour, Asphalt im Anstieg, Single Trails in der Abfahrt
35,7 Km, 1200 Hm, 4 Stunden

Heute starten wir in Bozen auf der Sarntaler Straße Kreuzung Jenesien (300 m). Das erste Stück geht der Jenesiener Straße entlang. Nach dem zweiten Tunnel rechts ab und steil hinauf, vorbei an Unterglaning und Oberglaning (1067 m) bis zum Gasthaus Locher (1275 m). Hier ist heute die erste offene Einkehr.
Dann weiter bis zu einem Bildstock beim Saltner Hof (1431 m). Hier links abbiegen auf Weg Nr. 7 bis zum Gasthaus Tschaufen (1300 m) einem Reiterhof in herrlicher Lage.
Hier beginnt der Steig Nr. 7, der ist für mich nur teilweise fahrbar, zum Teil ist er aber sehr flowig und angenehm. Bald stoßen wir auf die Möltner Straße und folgen dieser einige hundert Meter, dann geht wieder ein Steig (1B) rechts ab welcher uns bis nach Vilpian (250 m) bringt. Von hier radeln wir auf der alten Staatsstraße zurück zum Ausgangspunkt.

Unbedingt eine Leuchtweste oder Lampe für die Tunnels mitnehmen, ..und genügend Flüssigkeit für den trockenen Anstieg.
Diese Route ist von Martin von sentres.com.

DSC_6725DSC_6729DSC_6723

Von Bozen über den Salten nach VilpianGeorg
01

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

© 2016 by georg weis