Post aus Hongkong

…oder mein neues Bike Licht.
Endlich ist es angekommen, das Paket aus Hongkong auf das ich seit über einem Monat warte. Bestellt am 25. September bei Dealextreme, verschickt am 5. Oktober per Air Mail, und angekommen am 5. November.
Es handelt sich dabei um eine MTE Handlampe mit der neuen P7 LED von SSC. Diese LED ist angeblich die zZ hellste LED, mit 900 Lumen (!!) bei 10 Watt. Nähere Infos gibt es hier. Angetrieben wird sie von einer 3.7 Volt Litium Zelle vom Typ 18650 mit 2500 mAh. Eine solche Batterie soll ca 50 Minuten bei voller Leuchtstärke, und mehrere Stunden im Low Mode durchhalten. Ich hab mir glcich mehrere davon bestellt, und natürlich ein Ladegerät dazu.
PICT9751 PICT9756
Ein erster Test mit einer der gelieferten, noch ungeladenen Batterien war sehr vielversprechend. Ich werde die nächsten Tage eine Nachtrunde mit den Rad machen und dann berichten.
Und hier noch der Vergleich mit der Maglite 3D Cell, welche um ein vielfaches größer und schwerer ist. Der Gerechtigkeit halber muss gesagt werden, daß ich diese mit 3x 1,2 Volt NiMH Akkus betreibe, und nicht mit den 1,5 Volt Alkalis.
PICT9762 PICT9761
Links Maglite 3D Cell mit 3x NiMH Akkus und rechts die MTE SSC P7.
Beide Bilder wurden mit ISO 3200, f 3,5 und 1/10 sec aufgenommen.

Die Bestellcodes und Preise bei Dealextreme:
12050  Handlampe, 43,15$
05790  2 Batterien, 10,00$
06105  Ladegerät 8,44$
13004  Halterung fürs Rad, 8,40$
Versand ist bei Dealextreme immer gratis (!).

Post aus HongkongGeorg
10

One comment on "Post aus Hongkong"

  1. Pingback: Night Rider « georg's blog

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

© 2016 by georg weis