Schneeschuhwanderung bei Vöran

Leadner Alm – Kreuzjoch – Karkofel – Stoanarne Mandln
18 km, 780 Hm, 4-5 Stunden, GPX Track

DSC_0150

Die Idee zu dieser Wanderung hab ich wie so oft von www.hotknott.com.
Gestartet sind wir (ich und Mira) bei der Leadner Alm, von da geht es zur (leider geschlossenen) Vöraner Alm. Da endet der Forstweg und es heisst Schneeschuhe anziehen. Es geht nun bei herrlichem Wetter hinauf zum Kreuzjoch (2068), von da zum Karkofel (2114) dem höchsten Punkt dieser Wanderung. Hier treffe ich heute die ersten Wanderer, aber ich denke am Sonntag ist hier bedeutend mehr los.

Auf dem Karkofel hat man eine herrliche Rundsicht und ich bemerke, dass ich nur wenige der Gipfel beim Namen kenne. Ich sollte mal ein Panoramabild bei www.alpen-panoramen.de einstellen und hoffen, dass sich jemand meiner erbarmt und die Gipfel beschriftet (zB Paolo).
Der Rückweg führt uns über das Auener Joch, und weil wir gut in der Zeit liegen beschliesse ich auch noch die Stoarnenen Mandln mitzunehmen. Eine kurze Rast, ein paar Fotos und dann geht’s zurück zur Leadner Alm und zum obbligatorischen Schmarrn.
Großer Ifinger und Plattinger (?)Auf dem Weg zum Kreuzjoch
Am Kreuzjoch (2068m)Am Karkofel (2114m)
Stoanarne Mandln (2001m)
Schneelandschaft bei Vöran
SchleierwolkenWegkreuz am Auener JöchlUnd wie soll ich da drüber??
Schmarrn auf der Leadner Alm

Schneeschuhwanderung bei VöranGeorg
00

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

© 2016 by georg weis