Zum Idjoch (2735 m)

35,4 Km, 1180 Hm up / 1490 Hm down
Die Tour musste ich wegen Regen leider kurz vor dem Ziel abbrechen

Geplant war heute das Idjoch (2735 m) von der Mittelstation (1660 m) aus anzugreifen, Von dort führt ein Trail auf den Grat zwischen Österreich und der Schweiz südwärts bis zum Palinkopf (2763 m). Dann geht es auf Schotterpisten zurück zur nach Ischgl.
Ich fahre also mit der Silvrettabahn von Ischgl zur Mittelstation und von dort trete ich auf die Idalp (2302 m) und weiter Richtung Idjoch (2735 m). Leider setzt auf 2550 m starker, eiskalter Regen ein und ich muss umkehren. Aufgeschoben ist aber nicht aufgehoben, die Tour kommt bestimmt noch einmal dran.
Nach dieser Abfahrt im Regen bin ich von oben bis unten voll Schlamm. Ich freue mich schon mit diesem Rad heute Abend durch Ischgl zu fahren wo sich die Drity-Biker Szene abspielt, heute gehöre ich endlich dazu (Jou Men).
Zuerst aber gibt es Mittag (naturalmente Kaiserschmarrn) auf der Vider Alp. Dann geht die Abfahrt weiter auf Umwegen bis nach Ischgl und Mathon.

Ewige Baustelle IdalpZum IdjochDSC_9742Vider Alp, IschglDirty Bike

GPX-Track

Zum Idjoch (2735 m)Georg
00

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

© 2016 by georg weis