London

Eigentlich bin ich absolut kein Städtetourist, aber ein Londonbesuch war schon lange abgemacht und versprochen. Außerdem sollte so eine Großstadt ja auch fotografisch was hergeben :-)  (sie hier).

The Buckingham PalaceTower Bridge by night

Wir hatten diesmal Glück mit dem Wetter, immer Sonne bei knapp 30 Grad, und das ist in England nicht selbstverständlich.

London hat ja viel zu bieten: gepflegte Parks, urige Pubs, gute Restaurants, unzählige Attraktionen, Straßenkünstler, Shopping-Zentren, Museen, usw. Wir haben uns kein allzu anstrengendes Programm vorgenommen, aber die wichtigsten Sachen haben wir dann doch gemacht. So zB ein Besuch bei Madame Tussauds, eine Fahrt mit einem Touristenbus, eine Runde mit den London Eye und der Wachwechsel vor dem Buckingham Palace. Die Frauen wollten natürlich shoppen im Harrods, ich war inzwischen im London Zoo. Außerdem kann man beim Picadilly Circus und in der Oxford Street gut shoppen. Wer’s freundlicher mag geht in den Covent Garden und wer’s größer mag ins Westfield Stratford City.
Im übrigen sind wir viel mit der Tube gefahren (die Oyster Card kann ich nur empfehlen), haben überraschend gut gegessen (das hatte ich anders in Erinnerung) und waren am Abend immer todmüde :-).

DSC_7775DSC_7903

Weitere Fotos gibt es hier.

LondonGeorg
20

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

© 2016 by georg weis