Die Puflatsch Umrundung im Winter

8,8 Km, 400 Hm, 2,5 Stunden
leichte Schneeschuhwanderung auf der Seiser Alm

Es war heute ein trüber Samstag, wie so oft in diesem Winter. Aber eine kurze Wanderung am Vormittag geht sich aus. Also starten wir Richtung Seis und fahren mit der Seilbahn zur Seiser Alm. Ab der Bergstation (1857 m) gehen wir nach links auf Weg Nr. 14 zur Anhöhe “Puflatsch” und von dort weiter zu den Hexenbänken (2162 m). Das ist der höchste Punkt dieser Wanderung und bekannt für seine tolle Rundsicht und den Blick ins Grödental, aber heute sieht man nicht viel. Nun geht es in einem weiten Bogen zurück zum Ausgangspunkt. Vorher kehren wir aber bei der Puflatschhütte (1967 m) ein, zum Mittagessen.

DSC_3643DSC_3646DSC_3656

GPX-Track

Die Puflatsch Umrundung im WinterGeorg
00

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

© 2016 by georg weis