Winterwanderung zum Spieler

Einfache Winterwanderung im Gebiet Meran 2000
13,2 Km, 580 Hm, 3 Stunden

spieler1600
Winterpanorama am Spieler.

Eigentlich sollte es eine Schneeschuhwanderung werden, aber wie schon öfter in diesem Winter, blieben die Schneeschuhe im Rucksack.
Es geht vom Parkplatz Falzeben der Beschilder zur Moschwald-Alm nach, entweder auf dem Forstweg oder über die Abkürzungen durch den Wald. Die Moschwald-Alm ist geschlossen, also weiter zur ebenfalls geschlossenen Maiser Alm. Von hier weiter zum Kreuzjöchl und dann links hinauf zum Spieler. Es ist kein richtiger Gipfel, eher ein Hügel, aber immerhin mit Gipfelkreuz.
Vom Gipfel sieht man bereits die Meraner Hütte, wo das Mittag auf uns wartet :-). Nach dem Mittag geht es neben der Rodelbahn zurück zum Parkplatz.

\DSC00763
Am Kreuzjöchl

Auf dem Weg zum "Spieler"
Auf dem Weg zum Spieler

DSC00790-Pano

Meraner Hütte, Hafling
Mittag bei der Meraner Hütte

Winterwanderung zum SpielerGeorg
00

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

© 2016 by georg weis