Von Leifers nach Weißenstein

20,3 Km, 1170 Hm, 5,5 Stunden
Regenwanderung auf dem Wallfahrtsweg nach Weißenstein

Start ist der Eingang vom Brandental bei Leifers, beim Haus Emmaus, hier gibt es einige wenige Parkplätze (330m). Es geht auf Weg Nr. 1 zuerst ziemlich steil hinauf zum Peterköfele, und steil weiter auf schönem Pflasterstein. Nach ca einer Stunde wird es angenehmer, es geht auf breitem Forstweg Richtung Weißenstein. Der Weg Nr. 1 ist gut markiert und nicht zu verfehlen. Nach einer weiteren guten Stunde überqueren wir die Straße von Petersberg nach Deutschnofen, dann wird es noch einmal steiler und wir stehen vor der Kirche von Weißenstein (1520m).

Auf Kopfsteilpflaster steil nach oben
Gasthaus Halbweg, heute geschlossen
Tolle Nebelstimmung
Ankunft am Ziel!

Hier ist im April leider alles geschlossen und ich mache micht wieder auf dem Rückweg. Diesmal nehme ich Weg Nr. 5B welcher ziemlich steil hinab ins Brantental bringt. Dann geht es sehr angenehm durchs Tal auf Weg Nr. 5 bis nach Leifers. Die letzten 2 km gehen wir aus Asphalt und kommen direkt wieder zum Auto.

Weg Nr. 5B
im Brantental
moosige Gestalten
Download Von Leifers nach WeißensteinGeorg
00

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.